Suche

Guatemala 1991 - 2011

Dokumentarfilm und politische Intervention

Vom 10.-16.10.2011 findet im Kino Moviemento Berlin eine vollständige Werkschau mit den Filmen von Uli Stelzner und Thomas Walther statt, die über einen Zeitraum von 20 Jahren mit ihren Filmen maßgeblich den Demokratisierungsprozess in Guatemala beeinflusst haben. Die ersten beiden Filme wurden von autofocus produziert, fünf der sieben Filme wurden bei autofocus geschnitten.mehr


Es ist auch meine Geschichte

Für den Film „Es ist auch meine Geschichte – Stadtteilmütter auf den Spuren des Nationalsozialismus“ hat die Filmemacherin Julia Oelkers mit Emine Elçi, Hanadi Mourad und Memduha Yagli drei Stadtteilmütter aus Berlin-Kreuzberg und Neukölln über mehrere Monate begleitet: u.a. bei einem Besuch der Synagoge in Berlin-Charlottenburg, zum ehemaligen „Zigeunerlager“ in Berlin-Marzahn und zu einem Mietshaus in Berlin-Kreuzberg. mehr



Die Atomfabrik Majak

Majak war die erste Anlage zur industriellen Herstellung spaltbaren Materials in der Sowjetunion. Die Plutoniumfabrik Majak (zu Deutsch: Leuchtturm) zwischen den heutigen Millionenstädten Tscheljabinsk und Jekaterinburg wurde in den ersten Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg regelrecht aus dem Boden gestampft. mehr




Genitalverstümmelung

Weltweit leben mehr als 150 Millionen Mädchen und Frauen, die an ihren Genitalien verstümmelt wurden. Jedes Jahr werden erneut etwa drei Millionen Mädchen Opfer dieser Praktik: das sind 8.000 jeden Tag.

Mehr zum Thema