Suche

Die Zivilisationsbringer

BRD 1997, 130 min, deutsche Originalfassung, auch spanische und englische Fassung, 19.90 €   IL034


Deutschtum in Guatemala

In Guatemala gibt es seit 150 Jahren eine kleine, aber sehr einflußreiche Deutsche Gemeinde. Ihr Erfolg beginnt mit dem Kaffeeboom und ist bis heute nahezu ungebrochen. Wer damals Deutschland verläßt, geht mit dem Selbstverständnis des Herrenmenschen. Überzeugt davon, einer höheren Kultur anzugehören, zwingen sie Guatemala ihr Zivilisationsmodell auf. Schon nach wenigen Jahren besitzen sie die fruchtbarsten Ländereien, die gesamte Infrastruktur und das Handelsmonopol. Die alten Kaffeebarone führen durch ihre Pflanzungen und Salons, einzelne werden prorträtiert. Familienchroniken ziehen sich durchs Jahrhundert. Sie zeigen alte Filme und verblaßte Fotos. Aus ihren Geschichten entsteht Geschichte.


Produktion: ISKA, Kassel

Realisation: Uli Stelzner, Thomas Walther

 

zurück zu: Lateinamerika