Suche

Muevete - con todo el corazon

BRD 1992, 52 min, OmU Spanisch Deutsch, 19.90 €   IL018


Kuba, September 1991. Lange Schlangen vor den Läden, die Regale sind fast leer. Die Versorgungslage ist äußerst angespannt. Die USA wittern nach dem Zusammenbruch der osteuropäischen Wirtschaft Morgenluft, Exilkubaner in Miami packen schon ihre Koffer.

Jahrzehntelang bot die kubanische Regierung als einziges Land Lateinamerikas seiner gesamten Bevölkerung ein menschenwürdiges Leben, aber das interessiert die Mächtigen in Washington nicht: Sie wollen den ganzen Kontinent kontrollieren. "Ich wäre in der Lage, ein Gewehr in die Hand zu nehmen, um die Revolution zu verteidigen", sagt Rosella, 65 Jahre, die mit 23 Familienmitgliedern ein Haus in Alt-Havanna bewohnt. Sie kennt noch die Zeit, als es in Havanna noch Schilder gab, auf denen stand: "Gebt den Hunden eher etwas zu essen, als Negern und Soldaten! Aber es sprechen auch Personen, die nach der Revolution geboren wurden. Ihr Spektrum reicht von Zustimmung über Unzufriedenheit bis Ablehnung. Dazwischen eine Bestandsaufnahme des heutigen Kubas.


Produktion: autofocus videowerkstatt Berlin

Realisation: autofocus videowerkstatt Berlin

 

zurück zu: Lateinamerika