Suche

La revoluta - Nicaragua, eine junge Revolution

Schweiz 1984, 110 min, span./dt. mit dt. VO, 19.90 €   IL003


La Revoluta schildert Gründung, Entwicklung, Mentalität und den politischen Alltag der Jugendorganisation der FDLN - der Juventud Sandinista (JS) in Nicaragua. Beginnend mit Archivbildern von den Aufständen 1977/79, kommentiert von Comandante und Schriftsteller Omar Cabezas und dem Monstro, einem Ex-Bandenchef aus Managua.

Der zweite Teil beginnt mit der Vision der JS des "hombre nuevo", schildert Beziehungen zwischen den Jugendlichen und ihr Verständnis des Internationalismus am Beispiel Orlando, der 1980 ein Jahr in El Salvador kämpfte. Die Compas im Norden zeigen auf, wie sie mit den jungen Campesino/as politisch zusammenarbeiten. Der Film endet mit der Mobilisierung der jungen AktivistInnen der JS zum "servicio militar patriotico". Die Muchachos und Muchachas der JS stellen sich selbst dar.


Produktion: videoladen Zürich

Realisation: Nicaragua Komitee Zürich, Christine Knorr, Guy Barrier

 

zurück zu: Lateinamerika