Suche

Aguascalientes - la patria vive

Mexiko, Chiapas 1995, 56 min, deutsche Fassung, 19.90 €   IL023


Eine Chronologie der Ereignisse in Chiapas von Juni 1994 bis März 1995.

Positionen, Impressionen, Bilder und Töne - ruhig und ausführlich. Von den Vorbereitungen der Konferenz in Aguascalientes im lacondonischen Regenwald dem nationalen Konvent, an dem rund 5.000 Menschen teilnahmen - bis zur Vertreibung der Bevölkerung und der Zerstörung des historischen Ortes durch das vorrückende Militär. Anfang 1995 degradierte der Staat die ZapatistInnen, die bis dahin VerhandlungspartnerInnen waren, zu einer "Verbrecherbande", die militärisch bekämpft werden muß.


Produktion: Colectivo Perfil Urbano

Realisation: Colectivo Perfil Urbano

 

zurück zu: Lateinamerika