Suche

Jîyana Me - Unser Leben

Schweiz 1994, 73 min, deutsche Fassung, 19.90 €   IAS009


In Jîyana Me erzählen vier kurdische Frauen über ihr Leben:

Die Bäuerin Nisê hat am Ende ihrer langen Flucht in der zerstörten Kleinstadt Barzan im irakischen Teil von Kurdistan ihr Haus wieder aufgebaut.

Die PKK-Aktivistin Sozdar ist in der Emigration aufgewachsen und widmet sich in Europa der politischen Arbeit für den Befreiungskampf im türkisch besetzten Teil von Kurdistan.

Die Frauenärztin und Krankenhausdirektorin Nahîda lebt und arbeitet in der Millionenstadt Suleymanya in Irakisch-Kurdistan und setzt sich aktiv für die Besserstellung der Frauen ein.

Die junge Esmer aus Saqqiz in Iranisch-Kurdistan absolviert bei der Komela ihre Ausbildung zur Partisanin und bereitet sich auf die militärischen Aktionen vor. Vier Frauen berichten über ihr Leben in Kurdistan, einem geteilten Land.




Produktion: KeKa Produktion Zürich

Realisation: Dorothea Keist, Cristina Karrer

 

zurück zu: Europa