Suche

Einberufungen

BRD 1992, 75 min, deutsche Originalfassung, 19.90 €   AM005

 

Wehrpflicht in Deutschland

Der Film gibt Auskunft und Hintergrundinformationen über die verschiedenen Aspekte der Wehrpflicht (Kriegs- und Zivildienst, Totalverweigerung, Zwangsverpflichtungen für Frauen, etc.). Zahlreiche Stellungnahmen von Betroffenen, kritischen Intellektuellen und Wissenschaftlern (Gerhard Zwerens, Dorothee Sölle, Helmut Prieß u.v.a.) verdeutlichen die Geschichte der Wehrpflicht und ihre Bedeutung für die Massenkriege der letzten beiden Jahrhunderte.

Anhand von zahlreichem Film-, Bild- und Fotoarchivmaterial werden die Wehrpflicht und die daraus resultierenden Widerstandsformen dokumentiert. Deserteure berichten über ihre leidvollen Erfahrungen während des Zweiten Weltkrieges. Aktuelle Widerstandsformen von KriegsgegnerInnen gegen Militär und Wehrpflicht ergänzen diese Videodokumentation.

 

 


Produktion: Kampagne gegen Wehrpflicht, Zwangsdienste und Militär

Realisation: Gundram Fink, Michael Schehl

 

zurück zu: Europa