Suche

Radio Z - der Exot im Frequenzdschungel

BRD 1989, 40 min, deutsche Originalfassung, 19.90 €   KU004


Radio Z steht für unkonventionelle Musik und für freche Kommentare, die nicht nur an der Obefläche kratzen. Das Video greift nochmals die Entstehungsgeschichte von "Z" auf. RedakteurInnen und ehrenamtliche MitarbeiterInnen erzählen über ihre Arbeit und ihr Verhältnis zum selbstverwalteten Medienprojekt. Im Studio sitzt der Techniker am Mischer, gehen die Live-Beiträge übers Mikro in den Äther: es kommen Schwule, Knackis und KurdInnen zu Wort. Dazwischen wird viel Musik, fundierte Gesellschaftskritik und auch ein bißchen Werbung gesendet.

Mit diesem Video soll Radio Z, der einzige unkommerzielle Sender Bayerns, unterstützt werden, ohne daß dabei die Probleme verschwiegen werden. Wer Radio Z allerdings überhaupt noch nicht kennt, der/die sollte sich unbedingt dieses Video ansehen.


Produktion: Medienladen e.V., Nürnberg

Realisation: Gerhard Faul

 

zurück zu: Der andere Blick