Suche

Berliner Zeitzeugen aus dem antifaschistischen Widerstand

BRD 1993, 67 min, deutsche Originalfassung, 20.00 €   AF019

 

Drei Berichte von Menschen aus dem Berliner antifaschistischen Widerstand.

Heinz Schröder erzählt in " Fünf Jahre Stacheldraht in meiner Jugend..." über sein Engagement in der SPD der dreißiger Jahre.

Gertrud Keen berichtet in dem Beitrag "Es kann nicht jeder ein Held sein..." über ihren politischen Widerstand.

In "Ich dachte der Himmel stürzt ein..." schildert Wolfgang Szepansky die Zeit seiner Haft im KZ Sachsenhausen.

 

 


Produktion: Loretta Walz Videoproduktion Berlin, Landesjugendring Berlin

Realisation: Loretta Walz

 

zurück zu: Antifaschismus