Suche

Mabangala - Nachts kommt der Tod

Südafrika, BRD 1989, 38 min, deutsche Originalfassung, 19.90 €   IAF003


In der Provinz Natal sind bisher mehr als 3000 Menschen einem blutigen Krieg zum Opfer gefallen. Dort fühlt sich die konservative Zulu-Organisation "Inkatha" seit der Wiederzulassung des ANC an die Wand gedrückt und versucht, mit allen Mitteln ihre Machtbasis in Natal zu halten. Denn immer mehr Menschen schließen sich basisdemokratischen Anti-Apartheidsorganisationen an.

Inkatha wird von einflußreichen Wirtschaftskonzernen unterstützt und nutzt die von der Apartheidregierung aufgebauten Homeland-Strukturen für sich aus. Die Bildung von demokratisch geführten Gewerkschaften lehnt Inkatha entschieden ab. Die "Mabangala" - rechte Todesschwadrone - verantwortlich für die Ermordung von vielen Oppositionellen der United Democratic Front und anderer Anti-ApartheidaktivistInnen, sichern zusätzlich die weiße Vorherrschaft.



Produktion: Dortmunder Medienzentrum

Realisation: Dortmunder Medienzentrum

 

zurück zu: Afrika