Suche

Filme: Migration

Ich will nicht, daß es Nacht wird

BRD 1999, 22 min, 19.90 €

Sexuelle Folter in der Türkei und Asylpolitik in Deutschland. Der Lebensweg einer jungen Kurdin aus der Türkei liefert den biografischen Einstieg. Sie erzählt von ihrer Geschichte Mehr...


Unsichtbare Hausarbeiterinnen

BRD 1999, 40 min, 19.90 €

Fünf Frauen beschreiben, was es für sie bedeutet, in Deutschland ohne Papiere zu leben. Sie arbeiten in Privathaushalten in extremer Abhängigkeit von ihren ArbeitgeberInnen und entwickelten verschiedene Strategien um sich in... Mehr...


Meuterei in der Totalwerbezone

BRD 1999, 29 min, 19.90 €

Die zur politischen Anreicherung des Kinowerbeblocks gemachten Clips thematisieren u.a. Ausländerfeindlichkeit und Medienhetze; die Situation nicht-deutscher Hausarbeiterinnen ohne Papiere; die allgegenwärtige Videokontrolle 12... Mehr...


Das Boot ist voll und ganz gegen Rassismus - Die Karawane

BRD 1998, 55 min, 19.90 €

Flüchtlinge, Migrantinnen und deutsche Gruppen schliessen sich zusammen und organisieren eine spektakuläre Karawane quer durch 40 Städte in Deutschland. Mehr...


Al Norte

BRD 1998, 26 min, 19.90 €

Tausende Mexikaner versuchen täglich die Grenze zum "gelobten Land" USA zu überqueren, um der Armut zu entfliehen. Der Dokumentarfilm führt die Zuschauer an die verschiedenen Stationen der oft beschwerlichen Reise der Grenzgänger. Mehr...


Wir sind schon da!

BRD 1997, 63 min, 19.90 €

Die Selbstorganisation von MigrantInnen "ohne Papiere", der "Sans Papiers", in Frankreich. Fünf Frauen der Sans Papiers erzählen von der Entstehungsgeschichte, den Hintergründen und von der Organisierung der Frauen innerhalb der... Mehr...


Heimliche Menschen

BRD 1996, 30 min, 19.90 €

Als Flüchtling illegal in Deutschland. Nach dem Urteil des Verfassungsgerichtes 1993 wurde das Asylrecht für politische Flüchtlinge so gut wie aufgehoben. Wer es schafft, der Verfolgung in  Mehr...


La Ballade des Sans Papiers

Frankreich 1996, 105 min, 19.90 €

Der Film ist eine Chronik der französischen ImmigrantInnen-Bewegung der "Sans Papiers" von der Besetzung der Saint-Ambroise-Kirche im März 1996 durch 300 AfrikanerInnen bis zu den Beilschlägen in St. Bernard am 23. August. Mehr...


Das Hoyerswerda Syndrom

Frankreich 1996, 52 min, 19.90 €

Jona ist Mitglied einer Gruppe von 47 namibischen Lehrlingen, die vor der Wiedervereinigung nach Wittenberge in die DDR gekommen sind. Im November 1990 werden sie in ihrem Wohnheim von jungen Deutschen angegriffen. Jona wird aus... Mehr...


Zwischen Abgas und Almosen

BRD 1995, 12 min, 15.00 €

Russisch-ukrainische Migranten leben vom Scheibenputzen an Berliner Straßenkreuzungen. Eine Ampel im Zentrum Berlins springt auf rot. Schnell springen ein, zwei Jugendliche auf die Straße vor die wartenden Autos. Mehr...


Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 38